no-racism.net logo
 


 
Solidarity Campaign! Freedom for the accused in the Röszke/Horgoš trial

blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8 || RSS-Feeds

Das Grenzregime am Brenner fordert die ersten Menschenleben. Das Hochziehen der Grenz(raum)- kontrollen zur Bekämpfung der "illegalen Migration" ist in Wahrheit ein Kampf gegen Menschen.
Die Plattform Bleiberecht Innsbruck organisiert eine Demonstration für Bleiberecht am Samstag, 10. Dezember 2016. Treffpunkt: 16 Uhr, Landesmuseum, Innsbruck.

 

Jährliche Tagung von Flüchtlings-NGOs und ExpertInnen in Linz endet mit Appellen an die Politik. Aussendung vom 16. Nov. 2016.

 

Premierminister Manuel Valls erblickt in der Räumung des 'Jungle' in Calais ein "freundliches Gesicht Frankreichs"; die NGO Save the Children spricht dagegen von einem "Schrecken" für die Kinder und unbegleiteten Minderjährigen. Der Einsatz ist entgegen Medienberichten noch nicht beendet. Ein Artikel von Bernard Schmid (labournet.de).

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Ahmad is one of the Röszke 11, who where violetly arrested by police on the Serbian-Hungarian border in September 2015. His final court-hearing will take place on the 28th of October 2016. Solidarity demonstrations will take place across Europe. Manifestation in front of the Hungarian Embassy in Vienna, Bankgasse 4-6, on 27. Oct 2016, 3pm.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 

Erst kürzlich bemühte sich der französische Staatpräsident Hollande persönlich nach Calais, um seine Bullentruppen vor Ort zu besuchen und der dortigen ach so aufgebrachten Bürger*innenschaft zu versichern, dass das "wilde Flüchtlingslager", der Jungle von Calais, bis Ende des Jahres 2016 komplett geräumt werden soll.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Giuseppina Nicolini hat dafür gekämpft, dass der Strand von Lampedusa ein Naturreservat wird. In Österreich ist die Bürgermeisterin nicht so sehr für ihren Einsatz für Flora und Fauna bekannt; viel mehr las man über ihren außergewöhnlichen Einsatz für die auf Lampedusa strandenden Flüchtlinge. Augustin-Gespräch mit Bürgermeisterin Giuseppina Nicolini.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Am Sonntag, 2. Oktober 2016 findet in Ungarn ein Referendum statt, bei dem die Bevölkerung von der Regierung aufgerufen wird, gegen die Aufnahme von Flüchtlingen zu stimmen. Die EU-Staaten zeigen sich empört, doch diese Empörung ist geprägt von Scheinheiligkeit im 'christlichen' Europa.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 

In Kumberg, einer 3.800 Einwohner zählenden Gemeinde bei Graz, fand letzten Donnerstag ein spektakulärer Polizeieinsatz statt. Die aus dem Irak geflüchtete Familie Hamaazeez, die seit Dezember 2015 im Ort lebt, sollte gegen ihren Willen nach Kroatien "rückgeführt" werden.

 

25 Jahre nach dem Pogrom in Hoyerswerda kommt es nur 35 Kilometer entfernt zu massiven Naziübergriffen auf in Bauzen lebende Geflüchtete. Die Mainstream-Medien betreiben dabei eine Täter_innen-Opfer-Umkehr. Aussendung der ARI Berlin und Erklärung des RAA Sachsen.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

[15. Sep 2016]

zum artikel 5184 Ausharren an der Grenze

Seit vielen Monaten versuchen Refugees von Italien in die Schweiz bzw. weiter nach Deutschland, Schweden und Frankreich zu kommen. Seit am Grenzübergang in Chiasso vermehrt Menschen zurückgewiesen werden, obwohl sie nach eigenen Aussagen Asyl in der Schweiz beantragt haben, stauen sich die Leute in Como.

zum thema 119 grenzregime italien

 

Die online-Plattform #aufstehn hat eine Initiative gestartet, die sich dafür einsetzt, dass jugendliche Flüchtlinge weiter in die Schule gehen dürfen. Denn: Trotzt all dem Gerede von 'Integration' wird ihnen ein freiwilliges 10. Schuljahr verwehrt!

 

Am Dienstag 6. September 2016 um 18 Uhr ruft die Plattform für eine menschliche Asylpolitik zu einem Flashmob vor dem Parlament in Wien auf. Anlass ist der an diesem Tag geplante Beschluss der sog. "Notverordnung" durch den Minister_innenrat.

 

Nachdem in den vergangenen Wochen die Übergriffe auf den Jungle in Calais durch die Polizei wieder einmal zunahmen, kündigten die Behörden nun eine Räumung an. Ebenso soll eine Mauer entlang der Autobahn gebaut werden, damit es die Geflüchteten und Migrant_innen noch schwieriger haben, nach GB zu reisen.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Seit April 2016 ist der gefährliche Weg über das zentrale Mittelmeer erneut die wichtigste Fluchtroute nach Europa. Über 3.100 Menschen sind 2016 im Mittelmeer ums Leben gekommen, die meisten davon auf der zentralen Route. Europas Ziel: Den Fluchtweg von Libyen nach Italien zu schließen, Menschenrechtsverletzungen werden dabei in Kauf genommen.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

'Are you Syrious?' Special: Volunteers of the Mobile Info Team have been present in Northern Greece since April 2016 after the eviction of Idomeni and other independent camps in that part of the country. Their mission started when they realized that refugees are seeking information as much as food.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 

Flüchtlingskinder, AsylwerberInnen, Kinderrechte. Aussendung der asylkoordination österreich vom 18. Nov. 2016 zum Tag der Kinderrechte.

 

Aufruf der Plattform für eine menschliche Asylpolitik zu einer Demonstration für Bleiberecht und gegen Abschiebungen am Samstag, 26. November 2016. Treffpunkt: 14 Uhr, Christian-Broda-Platz, Westbahnhof, 1060 Wien.

 

Am 24. Oktober 2016 wurden in Bern und Luzern in einer koordinierten Aktion Tochterfirmen des multinationalen Bauunternehmens VINCI mit Farbe eingedeckt. Grund ist die Rolle des Baukonzerns bei der Vertreibung von Flüchtlingen und Migrant_innen aus Calais.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Mehrere Tausend Neonazis besuchten letztes Wochenende das Konzert «Rocktoberfest» in Unterwasser SG. Dabei sind mindestens 200'000 Euro für die Organisatoren zusammengekommen. Das Geld fliesst sehr wahrscheinlich in neonazistische Strukturen in Thüringen.

zum thema 61 schweiz

 

In Linz soll am Samstag, 29. Oktober 2016, ein Kongress der extremen Rechten stattfinden. Ein antifaschistisches Bündnis ruft zu Protesten gegen dieses Treffen auf. Treffpunkt zur Demo: 14 Uhr, Bahnhofsvorplatz, Linz.

 

28. September 2016 im Regionalgefängnis Bern. Es ist drei Uhr in der früh. Sieben Polizisten stürmen in eine Zelle. Sie schreien, verbreiten Stress, packen JD. Für ihn beginnt der tragische vorerst letzte Abschnitt seines fünfjährigen Kampfs gegen Illegalisierung in der Schweiz.

zum thema 61 schweiz

 

Im September 1991 griffen Neonazis und vermeintlich ganz normale Bürgerinnen und Bürger über mehrere Tage die Wohnheime von DDR-Vertragsarbeitern und Asylsuchenden in Hoyerswerda an. Schließlich wurden die Migrantinnen und Migranten evakuiert - die Angreiferinnen und Angreifer feierten Hoyerswerda als "ausländerfrei". Der September 1991 gilt nicht nur als Blaupause für die rassistischen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen im darauffolgenden Jahr. Auch auf die Biographien vieler der von den Attacken Betroffenen hatten die damaligen Geschehnisse dramatische Auswirkungen.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Protest zum europäischen Asylgipfel in Wien: Unsere Antwort auf ihre Unrechtspolitik! Samstag, 24. September 2016, 13 Uhr, Ballhausplatz, Bundeskanzleramt, 1010 Wien.

 

For the time around 19th of September 2016, a mass deportation flight for mainly Nigerian citizens from Austria to Nigeria is supposed to take place. We recommend you to be on alert if you are potentially concerned of this mass deportation.

 

[13. Sep 2016]

zum artikel 5182 Was tun bei Abschiebungen?

Die Plattform Bleiberecht aus Innsbruck hat einen kurzen Leitfaden mit Informationen zu Abschiebungen veröffentlicht.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

Am Morgen des 7. September 2016 wurde die Wiener Ringstraße kurzfristig blockiert. Auf einem über der Absperrung befästigten Transparent war zu lesen: "Notstand? Aufstand! Zaun nervt? Grenzen töten!"
Welche Bedeutung hat die 'Sonder-' bzw. 'Not'-Verordnung?

 

Since the 15th of July 2016, the day that prime minister Aleksandar Vu?i? held a speech about the problems Serbia is facing at the moment, the situation in Serbia for people on the move has become more and more tense.

 

Es ist an der Zeit, ein paar Dinge ins Gedächtnis zu rufen. Vor allem in Tagen, in denen an die Ereignisse vor einem Jahr erinnert wird. Denn es ist meist ein sehr eingeschränkter, ein herrschender Blick, mit dem die Ereignisse im Sommer 2015 betrachtet werden.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

In the first half of 2016, more people have died at sea trying to reach Spain than during 2015 as a whole. The reinforcement of border security measures and raids against undocumented migrants by Moroccan gendarmes has led to the development of longer, more treacherous routes, with new ports of departure emerging near the Morocco-Algeria border and the sea route to the Canary Islands re-opening.

zum thema 37 grenzregime spanien

 

On 24th of August 2016, the deportation of forty-Sudanese are rounded up there two days before the center of the red cross Ventimiglia towards the Sudan (Khartoum), via Turin Airport and the company "EgyptAir".

zum thema 119 grenzregime italien

 

zurück blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8
RSS-Feeds